Hunde
 
Nehmen Sie  die Gelegenheit wahr und lernen die Hunde beim Spazierengehen kennen.
Wer mit unseren Hunden Spazierengehen möchte, muss Mitglied bei unserem Verein werden.
Die Mitgliedschaft beträgt € 15.- jährlich.
Alle hier abgebildeten Tiere warten auf eine guten Platz
Durch anklicken eines Hundesfotos wird ein großes Fotos angezeigt.
Barany Tim Lorenc

ich bin eine ca. 3 Jahre alte Staff.Hündin, nicht kastriert. Leider kennt man meine Vorgeschichte nicht, da ich gefunden und nicht mehr abgeholt wurde. Ich bin eine ganz Liebe, habe genug Power und Übermut in mir, brauche aber auch sehr viel Aufmerksamkeit. Mit anderen Hunden muss man ausproben, bevorzugt sind Rüden. Größere Kinder sind für mich kein Problem.

ist ein ca. 10 Monate alter, kastr., Mischlingsrüde, sehr lebhaft und temperamentvoll. Er braucht noch ein bisschen Erziehung, Hundeschule wäre ideal für ihn. Über einen Gartenplatz würde er sich sehr freuen,Zweithund muss man ausprobieren. Größere Kinder sind kein Problem für ihn. bin ein 5 Jahre alter Schäfermischling. Ein Haus mit einem Garten ist ideal für mich , denn ich bewege mich sehr gerne. Spazieren gehe macht auch viel Spaß , aber kuscheln mag ich noch lieber.
Schoki Ambra  Matze
Und hier bin ich wieder, euer "Schoki". Ja ich bin leider wieder im Tierheim, es hat auf dem letzten Platz leider nicht so geklappt wie es sollte. Nähere Gründe werdet ihr von meinen Betreuerinnen vom Tierheim erfahren, solltet ihr Interesse an mir haben. Ich würde mir aber wünschen, daß unter meiner Vermittlungsanzeige keine abfälligen Bemerkungen gemacht werden würden, es geht nur darum, für mich jetzt wirklich den richtigen Platz zu finden. Mittlerweile bin ich nun 1,5 Jahre alt, noch immer ein Red Nose Pitpull und noch immer kastriert. Ich bin ein kleiner "Kasperl", doch trotzdem wäre ein Rassekenner für mich das Beste. Ideal wäre für mich ein tier-und kinderloser Haushalt. Auch einen Garten würde ich lieben, denn ich spiele und tobe gerne herum und lasse mich nur zu gerne besonnen. Vielleicht möchte mich doch wer kennenlernen, obwohl meine Rasse zu den "Listenhunden" gehört. Aber Achtung: Nach Wien werde ich nicht vergeben. Beisskorb bin ich schon gewöhnt.  ist ca. 5 Jahre alt, kastriert, und eine Brackenmischlingshündin. Sie wurde mit ihren sieben Jungen bei uns vor die Türe ausgesetzt. Nun haben ihre Babys einen Platz und Ambra ist nun auch auf der Suche nach einen liebevollen Zuhause. Von der Rasse her ist sie sehr lauffreudig, nimmt jede Spur auf und hat natürlich einen Jagdinstinkt. Ambra ist eine liebe verschmuste Maus, auch für Kinder geeignet. Gartenplatz wäre ideal für sie, mit einem Zweithund muss man ausprobieren. 

Mein Name ist "Matze", bin c. 2 Jahre alt und kastriert. Mein Papa war ein Rauhaardackel und das sieht man, alle anderen Rassen, die in mir stecken wissen wir leider nicht. Ich habe in meinen Leben noch nicht viel gelernt, erst im Tierheim lernte ich die Leine kennen. Daher bin ich manchmal etwas schüchtern und muss immer überlegen, wie weit ich dem Menschen vertrauen kann, aber mir kam noch nie in den Sinn, zuzubeissen. Verträglich bin ich mit allen Hunden, Hauptsache ich bin nicht alleine. Man muss eben noch etwas Geduld mit mir haben, aber es wird sich sicherlich lohnen.

Jessy
ist eine 7 Monate alte asiatischer Owtscharka Alabai Hündin. Wir wissen, daß sie aus der Tötungsstation aus Rumäninen kommt und dort wurden auch ihre Ohren und Schwanz kupiert. Der Besitzer in Österreich konnte sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr behalten. Jessy ist ein fröhlicher und aufgeschlossener Hund, noch sehr verspielt und übermütig. Ideal wären für sie ein großer Garten mit viel Auslauf, mit einem Zweithund muss man austesten ob die Chemie passt, größere standfeste Kinder sind für sie kein Problem. Wir würden uns einen Platz wünschen, wo es Erfahrung mit dieser Rasse gibt.    
   
  Welpen  
  2,5 Monate alte Huskymischlingswelpen, weiblich, Vergabe ab 16.7.2019